Produkte
  Damen
  Herren
  

Hersteller


Informationen

Media & Presse
Stilmagazin
Pro 7
PEN MAGAZIN
Wird empfohlen von:
Beauty bei BRIGITTE.de
 
Login
Email-Adresse:Passwort:Passwort vergessen?

Warenkorb/Kasse Zeige mehr
0 Produkte

Wir akzeptieren

Ladenadresse

Krausnickstraße 12
10115 Berlin-Mitte
Tel. 030.35122925
Mo bis Fr 12-19 Uhr
Sa 12-18 Uhr

Gern auch nach
Vereinbarung.

Wir liefern auch an:
 
Produktdetails
Farina - Eau de Cologne Original, 100 ml Rosoli Flakon Holz

Farina - Eau de Cologne Original, 100 ml Rosoli Flakon Holz

Preis: 75,00 EUR
(Grundpreis: 75,00 EUR / 100 ml)

Art. Nr.: FAR106
Hersteller: Farina

Die Lieferzeit für dieses Produkt beträgt 1-3 Werktage

Preis inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

300 Jahre das gleiche Produkt, 300 Jahre die gleiche Familie und 300 Jahre der gleiche Standort.

Es dürfte weltweit kein Fabrikat geben, das sich seit so langer Zeit mit dem Ruhm einer Stadt verbindet, wie das "Eau de Cologne" in Köln.

"Ich habe einen Duft gefunden, der mich an einen italienischen Frühlingsmorgen erinnert, an Bergnarzissen und Orangenblüte kurz nach dem Regen. Er erfrischt mich, stärkt meine Sinne und Phantasie...", schrieb der junge Giovanni Maria Farina 1708 aus Köln an seinen in den Niederlanden, fern der Heimat lebenden Bruder Gio Battista.

"Endlich ein Duft, der den Geist inspiriert...", bestätigte 1742 der satirische Schöngeist und Essayist Voltaire postalisch. Giovanni Maria Farina brachte die Eau de Cologne von Köln nach ganz Europa.

Ohne den Duft von Bergamotte oder Limette wäre die originale Eau de Cologne nicht zu haben. Der zitrusdurchwehte, südlich warme Nieselhauch des Parfüms wäre ein beliebiger deutscher, französischer oder sonst ein Duft, wenn Johann Maria in Köln nicht schon früh mit dem Import von Essenzen wie Petitgrain, Neroli oder Bergamotte begonnen hätte. Diese und andere Rohstoffe benötigte er zur Herstellung.

Der Import dieser Waren allein war schon Ausdruck höchsten Luxus. Südfrüchte waren im 18. Jahrhundert ein Bild für arkadisches Glück:

"Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn, / Im dunklen Laub die Gold-Orangen glühn, / Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht?"
,

so sehnte sich Goethe im Gedicht.

Giovanni Maria Farina war Parfümeur - er war die Nase der Familie. Seit Generationen lebten die Farinas schon im Norden Italiens, im Piemont. 1430 hatte ein Vorfahr mit sechs weiteren Familien dort den Ort Santa Maria Maggiore begründet. Die Farinas arbeiteten als Landwirte und Händler.

Üblicherweise genossen die männlichen Nachkommen der Farinas eine Ausbildung in Maastricht. Auch die junge, begabte Nase der Familie sollte in nicht allzu ferner Zukunft dort seine Lehrzeit in der Handelskunst absolvieren. Giovanni entsprach diesem Wunsch - jedoch widerwillig. Er trat nach 1700 in die Geschäfte seines Onkels ein. Bis sich ihm in Köln am Rhein ein Refugium für seine ureigenen Interessen bot...

Johann Maria Farinas Eau de Cologne eroberte zur Zeit des Rokoko die europäischen Höfe und begründete damit den einzigartigen und weltweiten Erfolg des Familienunternehmens Farina.

 

Alle Rechte vorbehalten - © Copyright 2018 The Different Scent
Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. von 19%
und verstehen sich zzgl. Versandkosten.