Produkte
  Damen
  Herren
  

Hersteller


Informationen

Media & Presse
Stilmagazin
Pro 7
PEN MAGAZIN
Wird empfohlen von:
Beauty bei BRIGITTE.de
 
Login
Email-Adresse:Passwort:Passwort vergessen?

Warenkorb/Kasse Zeige mehr
0 Produkte

Wir akzeptieren

Ladenadresse

Krausnickstraße 12
10115 Berlin-Mitte
Tel. 030.35122925
Mo bis Fr 12-19 Uhr
Sa 12-18 Uhr

Gern auch nach
Vereinbarung.

Wir liefern auch an:
 
Produktdetails
Lubin - Korrigan Eau de Parfum, 100 ml

Lubin - Korrigan Eau de Parfum, 100 ml

Preis: 160,00 EUR
(Grundpreis: 160,00 EUR / 100 ml)

Art. Nr.: LUB302
Hersteller: Lubin 1798

Die Lieferzeit für dieses Produkt beträgt 1-3 Werktage

Preis inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

Lubin Korrigan - der Parfumeur Thomas Fontaine hat sich zunächst für Lubin einen Baum vorgestellt, der „Karamellbaum“ genannt wird. Sein Saft ist lieblich wie englisches Toffee aber auch säuerliche Akzente von wilden Äpfeln, von Wacholderbeeren und Safran sind enthalten, die Teil des Mysteriums werden. Er wollte eine ledrige aber ansprechende Note, und dieser Duft ist cremig wie ein Whisky-Sahnelikör, aber auch rauchig, aromatisch und etwas bitter wie ein hervorragender Pure Malt.

Korrigan ist weniger harmlos als man zuerst glauben mag. Dieses Karamellholz ist kein Duft in Kinderschuhen sondern ein intimes Parfüm, verfänglich moschusartig und unwiderstehlich auf der Haut der oder des Begehrten.

Es ist der Duft der befreiten Sinne, den man teilt und sich für intime Momente aufbewahrt. Wenn auf süße Worte Zärtlichkeiten folgen und die Körper sich annähern. Eine Einladung zum Genuss der Sinnesfreude und zur Erfüllung der extravagantesten Sehnsüchte.

Kopf: Wacholderbeere, Safran und Cognac

Herz: Lavendel, Ambrette, Whisky Destillat

Basis: Zedernholz, Oud, Leder, Vetiver und Moschus.

In den mystischen Landschaften von Aremorica erscheinen nachts die Korriganen. Jene Fabelwesen pflücken Wacholderbeeren und wilde Haselnüsse. Dann wird in finsteren Höhlen aus Gerste betörender Alkohol destilliert. Sie würzen ihn mit Safran, parfümieren ihn mit Ambrette und aromatisieren ihn mit Lavendel. Beim Sonnenwendfest trinken alle zusammen ihr Elixier aus Lederflaschen, um Körper und Seele zu animieren.

Die Figur der Korriganen, kleiner mythischer Wesen, die in den Heiden in der Bretagne, Irland, Schottland und Wales umherspuken, kennen wir aus den Erzählungen und Legenden der keltischen Zivilisation.

Ohne dass es eine Schrift gab, wurden diese Legenden seit Urzeiten dank des Wissens, des Gedächtnisses und der Eloquenz der Barden weitergegeben. Die Korriganen sind nicht sehr hübsch und manchmal treiben sie recht üble Scherze. Aber sie kennen die Rezepte für die Trankopfer zu Beltane und Samhain, Festen, die den Wandel der Jahreszeiten markieren.

Nach der französischen Revolution gründete Pierre Francois Lubin sein Unternehmen in Paris in der Rue Sainte Anne No. 53. Dort präsentiert er parfümierte Bänder, Ballmasken, Reispuder und seine erste Parfumkreation, das Eau Vivifiante, das später zum Eau de Lubin werden sollte. Mit diesem Duft gewinnt er schnell die Gunst am kaiserlichen Hofe und Kaiserin Joséphine ist nur eine der vielen begeisterten Anhänger.

Als die Bourbonen wieder auf den Thron gelangen, widmet Pierre Francois Lubin der Königin Marie-Amélie seine Kreationen. Es dauerte nicht lange und die europäischen Herrscherhäuser finden Gefallen an Lubins Düften und die Unterlagen des Hauses werden mit den Wappen Frankreichs, des Königs von England und des russischen Zaren geschmückt. Als einer der ersten französischen Parfumeure erobert Lubin die "Neue Welt" und der Adler der Vereinigten Staaten gesellt sich zu ihnen.

 

Alle Rechte vorbehalten - © Copyright 2018 The Different Scent
Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. von 19%
und verstehen sich zzgl. Versandkosten.