Produkte
  Damen
  Herren
  

Hersteller


Informationen

Media & Presse
Stilmagazin
Pro 7
PEN MAGAZIN
Wird empfohlen von:
Beauty bei BRIGITTE.de
 
Login
Email-Adresse:Passwort:Passwort vergessen?

Warenkorb/Kasse Zeige mehr
0 Produkte

Wir akzeptieren

Ladenadresse

Krausnickstraße 12
10115 Berlin-Mitte
Tel. 030.35122925
Mo bis Fr 12-19 Uhr
Sa 12-18 Uhr

Gern auch nach
Vereinbarung.

Wir liefern auch an:
 
Produktdetails
Miller et Bertaux - Study # 17 l\'eau de Parfum, 100 ml

Miller et Bertaux - Study # 17 l'eau de Parfum, 100 ml

Preis: 98,00 EUR
(Grundpreis: 98,00 EUR / 100 ml)

Art. Nr.: MB108
Hersteller: Miller et Bertaux

Die Lieferzeit für dieses Produkt beträgt 1-3 Werktage

Preis inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten


Study # 17 ist der Titel eines Gedichts, von Francis Miller und Patrick Bertaux komponiert: Ein Duft, der all jene Worte beschwört, alle Empfindungen, Bilder und Momente, die diese Kreation inspirierten und sie zu einem Parfum verwandelten.

In diesem Gedicht, das wie ein Sonett gebildet wurde, rufen sie die Jahreszeiten hervor, ein halb geöffnetes Fenster, den Wind, die Kühle des Regens, Blätter, Stängel ... die Abstraktion von nichts, von „fast nichts“.

Study # 17, der Duft der Einfachheit.

Study # 17, der Duft des „Fast-Nichts“

Study # 17, zero, rien. Nichts ... fast nichts.

Tatsächlich ist das Gedicht der Name dieses Parfums! Miller et Bertaux lieben die Natur. Das Gras, den Geruch von Gärten, von Moos, das die Schatten des Waldes bedeckt. Große Rhabarberblätter, auf die der Regen fällt.

Die Farbe des Grases wurde für die Verpackung von Study # 17 gewählt. Die Schachtel steht leicht erhaben – wie ein Altar – dank der vier „Füße“ aus Karton. Verschlossen wird sie durch ein Band aus japanischer Baumwolle, mit dem ebenfalls ein Zweig verknotet wurde. Außerdem wird das Parfum durch die Farbe des Grases beschworen.

Kopf: Estragon, Minze und Stiefmütterchen

Herz: Geranium, Calamansi und Zeder, lenhafter Rhabarber und Schwarze Johannisbeere

Basis: Hölzer, Moos und Flechten.

Miller et Bertaux – Alles begann im Jahr 1985

Miller et Bertaux ist viel mehr als nur eine Marke, sondern eine Partnerschaft zwischen Francis Miller und Patrick Bertaux. Die gesamten Achtzigerjahre hindurch widmeten sich die beiden Designer ihrem Pariser Geschäft im Stadtteil Marais, in der Rue Ferdinand Duval.

Über die Jahre hat sich in ihren Kleiderkreationen ein bestimmter Stil herausgebildet, ein Stil, den man als absolut poetisch, frei und ungezwungen bezeichnen kann.Im Jahr 2000, debütierten die beiden in der Parfumwelt, indem sie eine limitierte Edition zweier Düfte exklusiv in ihrem Geschäft verkauften (heute haben diese Düfte natürlich Kultstatus!).

Von 2006 an startete das eigene Parfumhaus erst wirklich durch und gab den Parfumkreationen von Miller et Bertaux ein Fundament. Ihre erste Veröffentlichung: eine Reihe mit drei Düften, die man entweder einzeln oder miteinander kombiniert auflegen konnte. Für Damen und Herren.

Ein einzigartiges und brandneues Konzept, für das jeder Duft mit derselben holzigen Note gearbeitet worden war, sodass man sie auf verschiedenen Bereichen des Körpers zu unterschiedlichen Tageszeiten tragen konnte.

Und dies ganz ohne Misstöne! Die schlichte Nummerierung der Düfte # 1, # 2, # 3 wurde mit Worten verknüpft, welche die poetische und künstlerische Handschrift von Miller et Bertaux zum Ausdruck bringen.

 

Alle Rechte vorbehalten - © Copyright 2018 The Different Scent
Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. von 19%
und verstehen sich zzgl. Versandkosten.