Farina 1709 Eau de Cologne - Syndet Bar Soap - 120 g

19,00 € *
Inhalt: 120 Gramm (15,83 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • SW10578
  Der elegante Duft von Farina 1709 Eau de Cologne ist nun in Form einer luxuriösen... mehr
Produktinformationen "Farina 1709 Eau de Cologne - Syndet Bar Soap - 120 g"

 

Der elegante Duft von Farina 1709 Eau de Cologne ist nun in Form einer luxuriösen Syndet Bar Soap erhältlich. Diese formt einen samtweichen Schaum, der Ihre Haut verwöhnt und einen zarten Duft hinterlässt.

Ein schönes Geschenk für Ihre Lieben oder zum selbst behalten. Milde, pflegende Formel (ph-Wert 5,5), 120g.

300 Jahre das gleiche Produkt, 300 Jahre die gleiche Familie und 300 Jahre der gleiche Standort.

Es dürfte weltweit kein Fabrikat geben, das sich seit so langer Zeit mit dem Ruhm einer Stadt verbindet, wie das "Eau de Cologne" in Köln.

"Ich habe einen Duft gefunden, der mich an einen italienischen Frühlingsmorgen erinnert, an Bergnarzissen und Orangenblüte kurz nach dem Regen. Er erfrischt mich, stärkt meine Sinne und Phantasie...", schrieb der junge Giovanni Maria Farina 1708 aus Köln an seinen in den Niederlanden, fern der Heimat lebenden Bruder Gio Battista.

"Endlich ein Duft, der den Geist inspiriert...", bestätigte 1742 der satirische Schöngeist und Essayist Voltaire postalisch. Giovanni Maria Farina brachte die Eau de Cologne von Köln nach ganz Europa.

Ohne den Duft von Bergamotte oder Limette wäre die originale Eau de Cologne nicht zu haben. Der zitrusdurchwehte, südlich warme Nieselhauch des Parfüms wäre ein beliebiger deutscher, französischer oder sonst ein Duft, wenn Johann Maria in Köln nicht schon früh mit dem Import von Essenzen wie Petitgrain, Neroli oder Bergamotte begonnen hätte. Diese und andere Rohstoffe benötigte er zur Herstellung.

Der Import dieser Waren allein war schon Ausdruck höchsten Luxus. Südfrüchte waren im 18. Jahrhundert ein Bild für arkadisches Glück:

 

"Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn, / Im dunklen Laub die Gold-Orangen glühn, / Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht?"

 

so sehnte sich Goethe im Gedicht.

Giovanni Maria Farina war Parfümeur - er war die Nase der Familie. Seit Generationen lebten die Farinas schon im Norden Italiens, im Piemont. 1430 hatte ein Vorfahr mit sechs weiteren Familien dort den Ort Santa Maria Maggiore begründet. Die Farinas arbeiteten als Landwirte und Händler.

Üblicherweise genossen die männlichen Nachkommen der Farinas eine Ausbildung in Maastricht. Auch die junge, begabte Nase der Familie sollte in nicht allzu ferner Zukunft dort seine Lehrzeit in der Handelskunst absolvieren. Giovanni entsprach diesem Wunsch - jedoch widerwillig. Er trat nach 1700 in die Geschäfte seines Onkels ein. Bis sich ihm in Köln am Rhein ein Refugium für seine ureigenen Interessen bot...

Johann Maria Farinas Eau de Cologne eroberte zur Zeit des Rokoko die europäischen Höfe und begründete damit den einzigartigen und weltweiten Erfolg des Familienunternehmens Farina.

Weiterführende Links zu "Farina 1709 Eau de Cologne - Syndet Bar Soap - 120 g"
Farina - Eau de Cologne Original Spray, 30 ml Uhrenflakon Farina - Eau de Cologne Original Spray, 30 ml...
Inhalt 30 Milliliter (96,67 € * / 100 Milliliter)
29,00 € *
Farina 1709 Eau de Cologne - Syndet Bar Soap - 3er Set (3 x 120g) Farina 1709 Eau de Cologne - Syndet Bar Soap -...
Inhalt 360 Gramm (11,67 € * / 100 Gramm)
42,00 € *
BOIS 1920 - Oltremare, Eau de Parfum BOIS 1920 - Oltremare, Eau de Parfum
Inhalt 100 Milliliter
162,53 € *
Sospiro - Erba Pura Eau de Parfum Sospiro - Erba Pura Eau de Parfum
Inhalt 100 Milliliter
ab 155,00 € *
Marvis - Ginger Mint Zahncreme Marvis - Ginger Mint Zahncreme
Inhalt 25 Milliliter (15,80 € * / 100 Milliliter)
ab 3,95 € *
Zuletzt angesehen