Lorenzo Villoresi - Sandalo

144,27 € *
Inhalt: 100 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • LV103
  Sanft , aromatisch und herb... Aus alter indianischer Tradition entstanden, eine... mehr
Produktinformationen "Lorenzo Villoresi - Sandalo"

 

Sanft, aromatisch und herb...

Aus alter indianischer Tradition entstanden, eine wunderschöne und preziose Duftmischung auf Basis des Sandelholzes von Mysore. Feinstes Sandelholz aus Mysore im Zeichen alter indischer Traditionen erweckt das Herz dieses Duftes. Eine zärtliche Umarmung durch die leicht harzige und feine Rosennote. Die Duftnoten Opoponax, Guaiac-Holz, Balsambaum und Baumrinde vervollständigen den Duft. 

Die sanfte Umarmung der aromatischen Hölzer mit herber Würze unterlegt, nur ein Schatten von Rose, Opoponax und Guaiacholz.

Kopf: Rosenholz, Lavendel, Petitgrain, Orange, Zitrone

Herz: Labdanum, Bulgarische Rose, Neroli, Sandelholz

Basis: Sandelholz, Vetiver, Amber, Opoponax, Eichenmoos

"Die Welt der Düfte ist ein Universum ohne Grenzen: Jeder Duft kann Gefühle, Erinnerungen an Orte und Personen hervorrufen oder uns neue emotionale Dimensionen endecken lassen."

Der Philosoph und Parfumeur Lorenzo Villoresi entwirft über den Dächen von Florenz mit großer handwerklicher Tradition individuelle Düfte, die dem Renommee der historischen Rolle Florenz‘ mehr als gerecht werden. Im 15ten Jahrhundert wurde vor allem unter Caterina de Medici, die spätere Königin Frankreichs, die Kunst der Herstellung von Duftwässern und Parfums in Florenz gefördert und später in die ganze Welt exportiert. Nicht zu Unrecht nahm sie damals ihren Parfumeur Renato Bianco mit nach Paris, der dort als Rene le Florentin große Berühhmtheit erlangte.

Diese Tradition wird heute wieder im Atelier von Lornezo Villoresi praktiziert und es entstehen wahre Juwelen der "artistic perfumery". Seine umfangreichen Studienreisen, vor allem entlang der Seidenstraße, damals wie heute Lieferant für seltene Gewürze und Kräuter, haben sein Gespür für die Vielfalt und den Reichtum der Düfte geprägt. Zuhause in Florenz begann er dann mit den raren und preziosen Materialien zu experimentieren. Er entwickelte neue Verfahren, um kostbare, nie gekannte Essenzen zu extrahieren und mischte diese zu immer wieder neuen Eindrücken. Es war unvermeidbar, dass man schon bald auf Lorenzo Villoresi aufmerksam wurde. Immer öfter wurde er gebeten, Düfte und Essenzen zu kreieren.

Seit dieser Zeit sind viele berühmte und weniger berühmte Personen die steile Treppe hinauf in den vierten Stock des Palazzos in der Via de‘ Bardi gestiegen, um sich im Atelier von Meister Lorenzo Villoresi einen Duft nach Maß entwickeln zu lassen. Namen gibt es viele, eine der ersten war Jacqueline Kennedy. Es folgten viele, zum Beispiel Linda Evangelista, das Ehepaar Sting, welche übrigens gleich einen individuellen Duft als Hochzeitsgeschenk für Madonna in Auftrag gaben, Cherie und Tony Blair, die auch oft bei Lorenzo Villoresi nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für die Queen suchten, die wiederum von den Potpourris ganz angetan war.

Seit 1990 hat Lorenzo Villoresi auch eine eigene Kollektion, welche seine große Erfahrung und sein großes Talent in kompromissloser Umsetzung ausdrückt. Ein wahres Meisterwerk an handwerklicher Tradition.

Weiterführende Links zu "Lorenzo Villoresi - Sandalo"
Zuletzt angesehen