Eau d'Italie - Jardin du Poète EdT, 100 ml

Eau d'Italie - Jardin du Poète EdT, 100 ml
102,35 € *
Inhalt: 100 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • EI101
Eau d'Italie Jardin du Poète ist entstanden aus der Inspiration vergangener Zeiten, als... mehr
Produktinformationen "Eau d'Italie - Jardin du Poète EdT, 100 ml"

Eau d'Italie Jardin du Poète ist entstanden aus der Inspiration vergangener Zeiten, als Sizilien noch eine Kolonie Griechenlands war und seine Dichter und Poeten wie den Gott Apollo verehrten. Hier lebt die alte Größe von Syrakus auf mit mächtigen Gärten von Zitronen und aromatischen Pflanzen...

Jardin du Poète beginnt mit Bitterorange und Grapefruit im Auftakt und wird von dabei von Basilikum unterstützt. Alles in Form natürlicher Essenzen versteht sich.

Im Herzen bahnt sich sachte ein Hauch von Rose seinen Weg, fast unbemerkt, und geht in einen Akkord aus Engelwurz (Angelica Archangelica) und Immortelle (Italienische Stroblume) über. Die Basis des Duftes bilden Noten von Zypresse und Vetiver, mit feinen Spuren von Moschus.

Das Ergebnis ist ein strahlender, vibrierender und klarer Duft – ein Duft, der unsere Sinne ganz direkt anspricht.

Kopf: Bitterorange, Grapefruit und Basilikum

Herz: Rose, Engelswurz, Immortelle und rosa Pfeffer

Basis: Zypresse, Vetiver und Moschus.

Die Gründer von Eau d’Italie sind Marina Sersale und Sebastián Alvarez Murena. Marina Sersale wurde in Rom als Tochter eines italienischen Vaters und einer englischen Mutter geboren. Ihre Familie betreibt das seit Jahren preisgekrönte 5-Sterne Hotel Le Sirenuse in Positano.

Das Hotel befindet sich an der wunderbaren und luxuriösen Amalfiküste im Süden Italiens.

Nach Beendigung ihres Studiums verfolgte Marina Sersale eine Karriere als Dokumentarfilmerin und Produzentin. Dieser Beruf ermöglichte es ihr, weite Teile der Welt zu bereisen, bis sie sich schließlich in Rom niederließ, wo sie noch heute lebt. Sebastián Alvarez Murena wurde in Buenos Aires, Argentinien, geboren. Er stammt aus einer Schriftstellerfamilie und lebte in Spanien und der Schweiz, bevor er sich in Rom niederließ.

Im Jahre 2002 begannen Marina und Sebastián an einem neuen Projekt zu arbeiten - der Entwicklung eines Duftes der den olfaktorischen Reichtum der Region Amalfi einfangen und eine würdige Hommage an das 50 jährige Bestehen des "Le Sirenuse" darstellen sollte. Eau d’Italie war geboren. Der erste Duft mit dem Namen Eau d’Italie kam 2004 auf dem Markt. Bald folgte 2006 der zweite Duft, Paestum Rose, im September 2006 gefolgt von Sienne l’Hiver und Bois d’Ombrie, und im März 2008 von Magnolia Romana.

Weiterführende Links zu "Eau d'Italie - Jardin du Poète EdT, 100 ml"
Zuletzt angesehen